Her mit den Millionen

Sie, die Sie eine Emailadresse haben, kennen das: die vielen verzweifelten Menschen, die nicht wissen, wie sie Geld ausgeben sollen. Viele Millionen sind es und das jeden Tag. Bitte helfen Sie mir! Es ist wichtig! Ich habe 21,5 Mio Pfund und keine Ahnung, wie es weitergehen soll… Hier das Email von heute an mich, und nur an mich!!! Davon möchte ich Ihnen einmal erzählen:

Derek Gibson,
Betrieb / Regional Manager
Santander Bank Plc,
47-48 Piccadilly
PICCADILLY
W1J0DT
London, Vereinigtes Königreich

Hallo,

Ich bin Derek Gibson, von Harlesden North West London, Leiter Rechnungswesen und Revision formal Senior Programmierer-Manager bei der Deutschen Bank, hier in England (Santander Bank Plc). Ich arbeitete auch für die neuesten Minister Bank Plc.
Ich brauche Ihre dringend Hilfe in der Summe von (£ 21,5) Mio. Britische Pfund auf Ihr Konto innerhalb von 11 oder 15 Bankarbeitstagen zu übertragen. Dieses Geld ist seit Jahren in unserer Bank ohne Anspruch ruhend. Ich möchte die Bank Ihnen das Geld zu lösen, da die nächste Person an unsere verstorbenen Kunden (der Besitzer des Accounts), die leider auf sein Leben verloren Februar 2003 durch den Süden der Vereinigten Staaten Space Shuttle Columbia, Er starb ein einziger Mann. Ich will nicht das Geld in der Bank Treasury-Konto als einem verlassenen Fonds zu gehen. Das ist also der Grund, warum ich Sie kontaktieren, so dass die Bank das Geld an Sie als den vermeintlichen nächsten Angehörigen des Verstorbenen Kunden freigeben kann. (Late David McDowell Brown) ein amerikanischer Bürger von Arlington Virginia.
Bitte ich möchte Ihnen diesen Vorschlag als streng geheim zu halten und sie zu löschen, wenn Sie nicht interessiert sind.
Hier ist die gemeinsame Nutzung Verhältnis; 50% für mich und 40% für Sie, während 10% für alle während der Transaktion entstanden sind. Wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie mich bitte sofort über meine private / direkte E-Mail: derek.b.gibson@aol.co.uk

Geben Sie mir die unten folgenden, wie wir haben 7 Tage, es zu durchlaufen. Dies ist sehr dringend.
1. Vollständiger Name:
2. Direkte Mobil:
3. Kontakt Adresse:
4. Beruf:
5. Alter:
6. Geschlecht:
7. Nationalität:

Freundliche Grüße,
Derek Gibson.

Lieber Herr Derek:
sie sollten Ihr Geld besser für einen besseren Übersetzer anlegen, als Google es ist.
1. „Ich brauche Hilfe in der Summe“, schreiben Sie und da haben Sie vollkommen Recht. In der Summe brauchen Sie Hilfe. Aber nicht von mir, sondern von der Staatsanwaltschaft.
2. „Dieses Geld ist ohne Anspruch ruhend“, ja, es ruhet in Frieden in den ewigen Jagdgründen Ihrer Fantasie.
3. „Ich möchte die Bank Ihnen das Geld zu lösen, da die nächste Person an unsere verstorbenen Kunden (der Besitzer des Accounts), die leider auf sein Leben verloren Februar 2003 durch den Süden der Vereinigten Staaten Space Shuttle Columbia, Er starb ein einziger Mann.“ Da steht es, nicht in den ewigen Jagdgründen, sondern im Space Shuttle Columbia ist es zur Ruhe gekommen. Die Bank will mir das Geld lösen, oder meinen Sie vielleicht, dass die Bank mich von meinem Geld erlösen will? Es hatte sich offenbar ein Drama abgespielt im Space Shuttle und jetzt ist das Geld übrig und Sie, Herr Derek Gibson, haben es eingefangen und wissen nicht wohin damit. Sie sind verzweifelt, jedenfalls hört es sich so an. Warum sonst würden Sie so rumstammeln?

Und Sie können sich auf mich verlassen, ich behandle dieses Email natürlich vertraulich. Nur meinen besten Freunden im Internet werde ich davon erzählen. Vielleicht weiß jemand eine Lösung für Sie. Beste Grüße und viel Erfolg mit der nächsten Space Shuttle-Emailrakete. Ihre Federfrau